Ryuga Bonsai-3-in-1-Schere (Edelstahl)

Ryuga Bonsai-3-in-1-Schere (Edelstahl)
Bild vergrößern

38,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Art.Nr.: 9053
Ryuga Bonsai-3-in-1-Schere (Edelstahl)
Lagerbestand: Wenig auf Lager

Die hochwertige Schere von Ryuga ist nach japanischen Qualitäts- und Produktions-Standards gefertigt und so robust, dass sie auch Drähte bis 3 mm und Äste bis zu 7 mm druchtrennt. 

>> auch in Carbonstahl erhältlich

• Material: Edelstahl in Japanqualität
• Länge: 210 mm
• inkl. Kunstleder-Tasche
• Artikelnummer RS-21

Die Schere im Test von Chefredakteurin Heike von Gunst: 

Das Modell RC-21, genannt „3 in 1“, hat asymmetrische Griffaugen, ein größeres für die vier Finger der Hand und ein kleineres für den Daumen. So liegt die Schere angenehm in der Hand und ist beim Einsatz gut zu kontrollieren.
Des weiteren befindet sich in der einen Schneide eine halbmondförmige geschliffene Ausbuchtung, die für das Schneiden von Drähten und stärkeren oder gedrahteten Zweigen konzipiert ist. Mit den spitzen, stabilen 6 cm langen Schneiden können sowohl feinste Zweiglein als auch gröbere (bis zu ca.
7 mm Durchmesser) geschnitten werden. Mit den relativ langen Schenkeln, die Schere ist insgesamt 21 cm lang, kann man weit ins Innere von gut verzweigten Baumkronen hineinreichen.
All dies habe ich mit Freude ausprobiert und bin besonders angetan von der Ausbuchtung zum Drahtschneiden. Auch dickere Drähte konnte ich ohne
nennenswerten Kraftaufwand damit durchtrennen. Bei den Herbstarbeiten an Laubbäumen beispielsweise, die gleichzeitig beschnitten und gedrahtet
werden, ist es sehr komfortabel, nicht ständig das Werkzeug wechseln zu müssen.
Die Schere ist sehr gut verarbeitet, äußerst scharf und liegt angenehm in der Hand. Das Preis-Leistungsverhältnis ist, wie bei Ryuga gewohnt, ausgesprochen gut."