Allgemeine Geschäftsbedingungen

In beiderseitigem Interesse bemühen wir uns, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen so einfach wie möglich festzulegen.

 

1. Preise

Alle Preise in diesem Online-Shop sind als Bruttopreise incl. Mehrwertsteuer ausgezeichnet. Die angegebenen Preise gelten bis zum Erscheinen eines Updates. Begründete Preisänderungen müssen wir uns leider vorbehalten. Für Tippfehler können wir keine Haftung übernehmen.

 

2. Bestellung, Widerruf, Lieferung, Abokündigung

Wir freuen uns über Ihre Bestellung, können diese aber nur dann zügig bearbeiten, wenn Sie uns alle erforderlichen Daten übermitteln. Wir bitten Sie, uns eine Telefonnummer mitzuteilen, unter der wir Sie für eventuelle Rückfragen erreichen können. Die Ware wird, sofern keine abweichende Lieferanschrift mitgeteilt wurde, direkt an die von Ihnen vorgegebene Adresse geliefert.

Die Widerrufsregelungwird genau in Abschnitt 7 geregelt.

Unser Team ist stets bemüht, die bestellten Artikel unverzüglich zu liefern. Für evtl. Verzögerungen bei der Auslieferung können wir aber keine Haftung übernehmen. Bei ausverkauften oder derzeit nicht lieferbaren Artikeln sind wir nicht zur Lieferung verpflichtet, Sie erhalten dann jedoch selbstverständlich Nachricht.

Sie haben jederzeit das Recht, das Abo zu kündigen, das Abo endet dann mit der Zustellung des 6. Heftes. Wenn nicht 1 Monat vor der Zustellung des 6. Heftes gekündigt wird, verlängert sich das Abonnement um sechs Ausgaben. Die Kündigung hat in Textform (E-Mail oder Brief) zu erfolgen.

 

3. Liefer- und Versandkosten
 

Die Art des Versands wird durch uns festgelegt, sofern keine andere Vereinbarung mit Ihnen getroffen wird. Die Versand- und Verpackungskosten richten sich nach Versandart, Art der bestellten Ware und dem Bestimmungsort. Sollten die tatsächlichen Versandkosten von den beim Bestellvorgang angezeigten in erheblichem Maße abweichen, werden Sie über die Mehrkosten informiert. Sie können diese dann formlos akzeptieren bzw. Ihre Bestellung formlos widerrufen, sollte der Betrag inakzeptabel sein.
 
Gegenwärtig belaufen sich die Versandkosten auf:
 
Zeitschriften innerhalb Deutschlands
Einzelheft 1,50 Euro (Deutsche Post)
2 Zeitschriften und mehr 3,90 Euro (Deutsche Post / DHL)
 
Zeitschriften innerhalb der EU, aber nicht Deutschland
Einzelheft 3,90 Euro (Deutsche Post)
2 Zeitschriften und mehr 6,90 Euro (Deutsche Post / DHL)
 
Zeitschriften außerhalb der EU
Einzelheft 6,90 Euro (Deutsche Post)
2 Zeitschriften und mehr 12,90 Euro (Deutsche Post / DHL)
 
 
Bücher innerhalb Deutschlands 3,90 Euro (Deutsche Post / DHL)
Bücher innerhalb der EU 6,90 Euro (Deutsche Post / DHL)
Bücher außerhalb der EU 12,90 Euro (Deutsche Post / DHL)
 
Grundsätzlich gilt: Versandkosten werden pro Bestellung berechnet, sollten z. B. mehrere Zeitschriften bestellt werden, werden nur einmal die entsprechenden  Versandkosten berechnet - siehe oben.
 
Für den Fall, dass durch einen technischen Fehler unrichtige Versandkosten berechnet werden, behalten wir uns eine Korrektur vor.
Entstehende Zollgebühren sind – wegen verschiedenster nationaler Regelungen – von uns nicht immer vorhersehbar und entgehen unserer Verantwortung. Etwaige Zollgebühren, Einfuhrumsatzsteuer etc. übernimmt der Besteller.
 
Die Laufzeiten der einzelnen Artikel hängen von deren Verfügbarkeit ab und werden bei der Bestellung des Produkts angezeigt.
 
Wir bemühen uns, Bestellungen noch am selben Tag bzw. am folgenden Tag zu versenden, vorausgesetzt, es handelt sich um einen Werktag (außer samstags). Wenn Rückfragen oder anderweitigen Probleme auftreten, kann sich die Auftragsbearbeitung und somit der Versand entsprechend verzögern.
 
Deutschland: In der Regel liefert DHL die Pakete innerhalb von 1 bis 2 Werktagen (auch  aus (nicht  Sonntag / Feiertag). 
DHL stellt Pakete in Deutschland auch samstags zu!
 
Im internationalen Versand ist die Dauer des Transportes laut DHL / Deutsche Post abhängig vom Zielland.

 

4. Zahlungsbedingungen und Zahlungsarten

Wir liefern gern per SEPA-Lastschriftverfahren, wenn Sie über ein Konto in der Bundesrepublik Deutschland verfügen. Dieses Verfahren ist sehr sicher: Sollten wir fehlerhaft abbuchen, haben Sie die Möglichkeit, die Abbuchung bei Ihrer Bank zu widerrufen, uns entstehen in diesem Fall erhebliche Gebühren. Schon aus diesem Grund garantieren wir für sorgfältigen Umgang mit Ihren Kontoinformationen.

Ebenso können Sie via Saferpay mit Ihrer VISA- oder Mastercard bezahlen. Diese Zahlung wird über einen Dienstleister getätigt, wir haben während des Bestellvorgangs keinen Zugriff auf Ihre Kreditkartendaten.

Auch ist eine Zahlung über PayPal möglich.

Außerdem ist Vorkasse möglich, dabei steht Ihnen eine Kontoverbindung in Deutschland und - für unsere Schweizer Kunden - eine in der Schweiz zur Verfügung.

Die Fälligkeit gilt nach erfolgter Sendung der Ware. Alle Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Wir behalten uns vor, bei Neukunden, säumigen Zahlern, größeren Bestellungen sowie Kunden außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse zu liefern.

 

5. Transportschäden, Mängelrüge

Wir versenden die Ware nur in einwandfreiem Zustand. Transportschäden sind zwar selten, können aber dennoch auftreten. Wir bitten Sie deshalb, die Lieferung in Anwesenheit des Zustellers auf äußerlich sichtbare Transportschäden zu prüfen und nicht achtlos den einwandfreien Zustand der Ware zu quittieren. Lassen Sie sich Schäden bitte bescheinigen.

Fehler unsererseits können wir natürlich nicht ausschließen. Bitte prüfen Sie deshalb Ihre Sendung sofort nach Erhalt auf Vollständigkeit und eventuelle Mängel. Wir bitten Sie, evtl. Reklamationen umgehend schriftlich, per Fax oder per E-Mail an uns zu richten. Fehlerhaft gelieferte Ware tauschen wir selbstverständlich um, sofern keine Gebrauchsspuren erkennbar sind.

 

7. Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen eines Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag,

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kros u.Exner GbR, Weseler Str. 34, 48151 Münster, Deutschland, Telefonnummer: 0049 251 533644, E-Mail-Adresse: info@bonsai-art.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben,

dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem

die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung für paketversandfähige Waren verweigern, bis wir diese Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie diese Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die paketversandfähigen Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die paketversandfähigen Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

 

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;

- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

_______________________________________________________________________________

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann drucken Sie bitte die folgenden Zeilen aus, füllen Sie  aus und senden Sie zurück.)

 

- An Kros u.Exner GbR, Weseler Str. 34, 48151 Münster, Deutschland, E-Mail-Adresse: info@bonsai-art.com:

 

- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/

 

- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

 

- Name des/ der Verbraucher(s)

- Anschrift des/ der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

 

(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

8. Annahmeverzug/Rücktritt

Bei Übermittlung fehlerhafter Versandadressen behalten wir uns vor, Ihnen bei Rücksendung der Pakete die uns daraus entstandenen Kosten in Rechnung zu stellen. Gleiches gilt bei Annahmeverzug.

Höhere Gewalt, unvorhersehbare, unvermeidbare und außergewöhnliche Ereignisse, wie auch von uns nicht verschuldete und von uns nicht mit zumutbaren Mitteln zu behebende Lieferschwierigkeiten, berechtigen uns zum Rücktritt. Sie können in diesem Fall keine Schadensersatzansprüche gegen uns stellen.

 

9. Datenschutz

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unseren Service in Anspruch nehmen und die persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Wir speichern Ihre Daten in unserer Buchhaltung und verwenden diese nur für interne Zwecke. Sie können Ihre Daten auch jederzeit einsehen, korrigieren und löschen lassen; teilen Sie uns dies bitte formlos mit. Wir informieren Sie möglicherweise über Neuerungen, besondere Ereignisse und Werbeaktionen.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter. Wir veröffentlichen keine persönlichen Informationen der Nutzer, wenn wir nicht die ausdrückliche Genehmigung dazu erhalten haben.

Sollte eine der Bestimmungen unserer Liefer- und Zahlungsbedingungen nicht rechtswirksam sein, bleiben die anderen Vereinbarungen hiervon unberührt.